Blog

14. Türchen

Bevor der heutige Tag startet noch schnell ein paar Worte von mir, wie man eine geschwungene Schrift hin bekommt.

Um einen Schriftzug in seiner Form zu verändern, braucht Ihr einfach nur diesen etwas gebogen auf Euren Acrylblock zu setzen. Am einfachsten geht dies mit Clear-stamps, weil man dann gleich die Form kontrollieren kann, aber auch die Gummistempel lassen sich in ihrer Form verändern. Bei diesen mache ich vorher immer einen Probeabdruck auf meiner Unterlage und kontrolliere das Aussehen. Natürlich geht das Verformen nicht unbegrenzt und man sollte darauf achten, dass die Buchstaben noch zu lesen sind, aber ich finde es schön, wenn man auch diese im Aussehen verändern kann.

Zum Anmalen des Weihnachtsmannes habe ich übrigens die neuen Blends verwendet. Damit ist es super einfach und die Farbergebnisse sind intensiver, als mit den Aquarellstiften. Versucht es doch mal.

Ich wünsche Euch einen tollen Tag … und … bis morgen

 

2 thoughts on “14. Türchen

  1. Ein toller Tag. Es sieht so aus, als wenn der Weihnachtsmann einen kleinen Purzelbaum schlägt ; ). Klasse Farben – gefällt mir sehr gut.
    So, jetzt schaue ich noch fix in Deinen anderen Beiträgen rein. So fleißig….
    Liebe Grüße und hab‘ ein schönes Adventswochenende
    Sandra

    1. Liebe Sandra,
      vielen lieben Dank. Ich liebe diesen Weihnachtsmann und könnte ihn überall unterbringen. Mit den Blends lässt er sich auch super „anmalen“.
      Hab Du auch ein tolles Adventswochenende und fühle Dich aus der Ferne gedrückt.
      Ganz liebe Grüße
      Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.