Blog

3. Türchen wird geöffnet

Einen wunderschönen Wochenstart wünsche ich Euch am heutigen Montag. Ich hoffe, Ihr hattet auch so ein tolles Wochenende, wie ich es hatte. Ich hatte nämlich mit meinem Team eine traumhafte Weihnachtsfeier zusammen mit meiner „Stempelmama“ und wir haben viel geredet, gelacht und natürlich auch gebastelt. In den nächsten Tagen zeige ich Euch unsere Projekte, von denen eines die liebe Petra und eines ich vorbereitet hatten.

Für heute möchte ich Euch einen Rückblick auf meinen letzten Workshop geben, bei dem die Teilnehmer/-innen dieses Startpaket auf Ihrem Platz gefunden haben.

Dekoriert wurde die Kerze und der Stern, welche ich Euch in den nächsten Tagen noch zeigen werde, denn heute geht es um die Häuser-Box. Die findet man ja momentan an vielen Stellen im Netz, so dass ich den Ursprung gar nicht ausmachen kann. Meine Variante habe ich dem Goodie darin angepasst und weiter unten findet Ihr auch eine Vorlage dazu.

Clean and simple habe ich meine Box aus flüsterweißem Farbkarton hergestellt. Das Dach in Aquamarin bestempelt und für die Frontseite habe ich die Motive aus dem Set Schöner Schenken (H-W-Katolog, S. 24, Nr. 148853) verwendet. Eigentlich soll man dies ja nicht tun, aber ich habe diesen Stempel zerschnitten, damit ich eben die Motive auch einzeln verwenden kann. Sie haben so eine tolle Größe, dass man sehr schnell tolle Anhänger damit gestalten kann.

Wenn Ihr eine Vorlage für die Häuser-Box haben möchtet, dann findet Ihr die hier.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbasteln und verabschiede mich bis morgen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.