Blog

7. Dezember

Gerade wenn die Tage kürzer werden und die Dunkelheit mehr Zeit beansprucht als das Licht, erfreuen doch liebe Zeile sehr. Mir ging es vor einigen Tagen so, als ich überraschend eine Karte von Sigrid Joch im Briefkasten hatte. Liebe Sigrid, vielen lieben Dank noch mal dafür.

So, nun aber zu meinem heutigen Projekt. Beim letzten Workshop habe ich mit den Teilnehmerinnen als erstes diese Karte hergestellt.

Für den Einstieg an dem Abend war es genau das richtig, um einige Techniken anzusprechen. Wie gefällt sie Euch?
Auch heute ist der Beitrag eher kurz und knapp, denn mit meiner Nase kann ich Rudolph derzeit wirklich Konkurrenz machen. Ich hoffe, dass Ihr gesund seid und wünsche Euch einen kreativen 7. Dezember.

 

 

 

PS.: Vergesst die Sale-Aktion zum Jahresende nicht. Es sind tolle Produkte dabei!

 

2 thoughts on “7. Dezember

  1. Liebe Katja,
    Ich hoffe der Nicolaus hat Dich reichlich beschenkt?
    Ich war wohl nicht brav genug und so kommt mein Palet von Su erst heute an

    Schöne Karte hast du gezaubert, traditionelle Farben, gefällt mir sehr gut und sterbe gehen immer

    Hab nen schönen Tag
    Lieben Gruß
    Karo

    1. Vielen lieben Dank, Karo. Ich mag die traditionellen Farben und für den Einstieg im Kurs wollte ich einen Karte, bei der man schnell das Ergebnis sieht. Da die Teilnehmerinnen Kenntnisse von … hab noch nie etwas gemacht … bis … die eine oder andere Karte hab ich schon gemacht … mitbrachten, war dies ein guter Anfang, um Stempelbegriffe wie „inken“ etc. zu erklären und über den Aufbau von Karten zu sprechen. Ich hatte das Gefühl, dass diese Karte auch bei den Teilnehmerinnen gut angekommen ist und was gibt es für uns schöneres, als lächelnde und zufriedene Gesichter bei einem Workshop zu sehen.
      Dir weiterhin gute Besserung und fühle Dich gedrückt.
      Liebe Grüße
      Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.