Blog

Das vorletzte Türchen

Rasend schnell sind die Tage vergangen und die Adventskalender meiner Kinder bestehen nur noch aus zwei Tütchen. Es sieht jetzt an den Schränken ziemlich leer aus. 😉

So wie sie heute das vorletzte abnehmen dürfen, zeige auch ich Euch heute das vorletzte Projekt zu Weihnachten. Es ist eine Auftragsarbeit, ein beleuchteter Bilderrahmen, der gestern fertig geworden ist.

Nachdem der erste Rahmen ja bei meiner Tochter steht, wollte auch der Freund meiner Tochter einen für seine Eltern haben. Diesmal ist es eine Variante in Chili mit gestempeltem Hintergrund. Ich weiß gar nicht mehr wo ich den Spruch gelesen habe, aber ich finde ihn perfekt um anderen mal zu danken.

Alle Aufträge sind nun fertiggestellt und ich kann mich um unsere eigene Tischdekoration noch ein wenig kümmern. Euch wünsche ich einen tollen und möglichst stressfreien Samstag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.