Blog

Für besondere Menschen

Ich habe Euch ja schon berichtet, dass ich eine ganz liebe Friseurin habe. Sie hat gemeinsam mit ihrer Schwester ein Geschäft in der Altstadt von Hannover. Ich kann die beiden nur empfehlen – Mädels 😉 Ihr seid suuupppeeerrr!

Weil ich so gern bei ihnen meine Auszeit nehme – im Übrigen auch meine Kinder – wollte ich ihnen etwas besonders zukommen lassen. Was liegt da näher als etwas selbst gestaltetes zu überreichen? Nun, das ist dabei heraus gekommen!

Von oben sieht es so aus!

Wie habe ich das gemacht?

Ich habe einen einfachen Tontopf mit Acrylfarbe in „Lichtgrau“ besprüht. Das ging super schnell und wirklich sehr gleichmäßig. Im Topf verbirgt sich Trockensteckmasse. Der Zweig ist aus meinem Garten – wenn ihr dies nachbauen wollt, dann achtet darauf, dass der Zweig nicht zu biegsam ist (Birkenzweige eignen sich nicht so besonders). Die Orchideen sind mit dem Produktpaket Orchideenzweig (JK S. 21) hergestellt. Kleiner Tipp – nehmt in der jeweiligen Größe nicht die ganze Blüte, sondern setzt die Orchidee aus dem zwei- und dreiblättrigem zusammen. Das sieht einfach schöner und plastischer aus. Gestempelt habe ich die Blüten in zarte Pflaume (JK S. 184, InColor 16-18) direkt auf flüsterweißem Farbkarton/Cardstock (JK S. 194) und die Ränder sowie die Rückseite jeweils in zarte Pflaume geinkt. Ich finde, dass dadurch die Blüten noch mehr Dimension erhalten, als wenn man gleich farbigen Cardstock verwendet. An meinem Zweig sind 4 große und 2 kleinere Blüten versetzt mit einer Heißklebepistole angeklebt. Die Sukkulenten, zum Abdecken des Bodens, habe ich in Minzmakrone (gibt es leider nicht mehr, aber die Grüntöne aus den Pastelltönen JK S. 186 gehen auch) mit der Big-Shot durchgekurbelt und anschließend ebenfalls in zarte Pflaume geinkt sowie mit der Heißklebepistole fixiert. Etwas Ostergras überdeckt die Trockensteckmasse im Topf. Zum Farbton zarte Pflaume passt sehr gut die neue InColor-Farbe Sommerbeere, deshalb habe ich mich beim Band auch dafür entschieden. Dieser Farbton kehrt beim Spruch und bei der Hinterlegung des Schildes wieder. Das Band habe ich auf zwei Seiten mit der Heißklebepistole fixiert, auf der Vorderseite geknotet und die Bänder zwischen den beiden Lagen des Schildes festgeklebt.

Wie gefällt Euch mein Dekorationspräsent? Ich freue mich über Eure Kommentare.

PS: Der Nachbau meiner Kreationen ist ausschließlich für den Eigenbau gestattet.

2 thoughts on “Für besondere Menschen

  1. Hallo Katja, eine ganz tolle Idee und Überraschung hast Du gebastelt, ich glaube Sie werden sich sicher sehr freuen. Lg. Moni

    1. Liebe Moni,

      ja, die beiden haben sich ziemlich gefreut. Es hat auch wirklich Spaß gemacht dies herzustellen und ich war selbst überrascht, wie echt es dann gewirkt hat. Danke für Deine lieben Worten.
      Liebe Grüße
      Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.