Blog

Kindergeburtstag & Co

Hallo und herzlich Willkommen am heutigen Montag. Am vergangenen Samstag fand bei mir ein Workshop zum Thema „Rund um die Einschulung“ statt und ich möchte mich gleich vorweg bei den Teilnehmerinnen für die schönen Stunden bedanken. Es hat mir viel Spaß gemacht mit Euch die Tischgoodies für Eure Gäste sowie die Glückwunschkarte zur Einschulung zu erstellen. Ich wünsche Euren Kindern einen tollen Einschulungstag sowie eine super Feier im Kreise der Familie und Freunde.

Wie Ihr sicherlich mitbekommen habt, kam mein Sohnemann kurz vorher zu mir und fragte mich nach einer Geburtstagskarte für den kleinen Bruder seiner Freundin. Nun habe ich zwar immer Glückwunschkarten auf Vorrat, aber nicht unbedingt passend für einen Siebenjährigen. Also, ran ans Zeug und eben mal auf die Schnelle 😉 eine solche Karte gezaubert.

Verwendet habe ich dafür das neue Thinlits „Puzzleteile“ (JK, S. 219) sowie die Farben Glutrot, Aquamarin und Osterglocke. Als Hintergrund habe ich ein Reststück eines älteren Designerpapiers verwendet, welches diese Farben auch hat. Auf die einzelnen Puzzleteile  habe ich in weiß den Gruß embossed. Im nachhinein würde ich wohl beim nächsten Mal eher das neue schwarze Embossingpulver (JK, S. 202) verwenden, aber das ließ sich in der Kürze der Zeit nicht mehr ändern.

Im Übrigen könnt Ihr mit der neuen Prägeunterlage (JK, S. 221) dieses sowie alle übrigen Thinlits und Framelits wunderbar prägen.  Bald zeige ich Euch, welche traumhaften Projekte sich auf diesem Wege herstellen lassen. Im Jahreskatalog findet Ihr auf der Seite 113 bereits ein wunderschönes Beispiel dazu.

Foto von Stampin‘ Up!

Falls Ihr überlegt Euch die Prägeunterlage bei der nächsten Sammelbestellung zu gönnen und noch Fragen dazu habt, dann meldet Euch einfach bei mir. Ich bin jedenfalls ganz begeistert, welche zusätzlichen Möglichkeiten damit ergeben und vielleicht kann ich Euch ja mit meinen Projekten dazu auch begeistern.

Für heute wünsche ich allen einen guten Start in die neue Woche und vergesst nicht, dass das Juli-Aktionsangebot zum Einstieg als Demonstrator nur noch wenige Tage läuft. Auch dazu beantworte ich gerne Eure Fragen.

2 thoughts on “Kindergeburtstag & Co

  1. Hallo Katja!
    Ich habe zu Hause auch zwei Söhne, die immer auf den letzten Drücker mit Ihren Wünschen kommen. Deshalb habe ich mir nun einen kleinen Vorrat an Geburtstagsverpackungen zugelegt, so dass ich jederzeit etwas griffbereit habe.
    Die Karte mit dem Puzzle finde ich eine tolle Idee. Wenn ich das richtig sehe, kann man den Text erst lesen, wenn man die Teile umgedreht hat, oder?
    Ich schicke Dir liebe Grüße
    Sandra

    1. Liebe Sandra,
      ich danke Dir für Deine Worte. In der Regel habe ich auch einen Schwung an Geburtstagskarten daheim … aber … diesmal eben nicht für einen kleineren Jungen von 7 Jahren, der gerne puzzelt. Da kamen die Framelits wirklich sehr passend. Der Beschenkte hat sich auch riesig gefreut und gleich gefragt, ob ich ihm nicht ein Größeres aus den Teilen machen könnte. Mal schauen, was sich da machen lässt.
      Liebe Grüße
      Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.