Blog

Nikolaus mal anders

… und deshalb heute ganz ohne Papier.
Während es draußen immer schneller dunkel wird, gehören für mich jede Menge Lichtquellen in diese Jahreszeit. Natürlich könnte ich überall Lichterketten verbauen, aber gibt es etwas schöneres, als mit einem schönen Tee in der Hand dem Spiel der Kerzenflamme zuzusehen? Ich finde, dass es immer etwas beruhigendes hat und man so herrlich seine Gedanken treiben lassen kann.

Nun aber zu meinem heutigen Projekt. Aus Beton habe ich eine „Schale“ hergestellt, die durch die Innenbeschichtung mit Metallic-Farbe den Kerzenschein wunderschön wiederspiegelt.

Platziert in einem Blumentopf ist es ein richtiger Hingucker geworden. Selbst meinem pubertierendem Sohn gefällt es und er hat mich gebeten, für ihn auch so eine herzustellen. Nun, da wird er mit anfassen müssen, aber gefreut hat es mich riesig, denn wer auch Nachwuchs in diesem Alter hat, weiß, dass es schön ein riesiges Lob ist, wenn sie irgendetwas rechts oder links ihrer eigenen Person bemerken. 😉 Ein wenig warten muss er allerdings, denn mich plagt immer noch eine fiese Erkältung.

Wenn Ihr wissen wollt wie ich die Schale gemacht habe, schreibt mich einfach an oder hinterlasst einen Kommentar. Ich würde mich sehr darüber freuen und wünsche Euch für heute einen traumhaften Nikolaus-Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.