Blog

The day after

Gestern fand der erste Workshop bei mir statt und ich möchte Euch gern die tollen Werke der Teilnehmer/-innen zeigen. Jawohl es war auch die Männlichkeit vertreten und … dies war sehr bereichernd. Aber nun der Reihe nach.

Aufgrund meines Jobs sollte man ja meinen, dass ich es gewohnt bin vor anderen zu reden und zu agieren, aber es ist doch etwas anderes, wenn man seinen ersten Workshop nicht für Kinder oder Jugendliche, sondern für Erwachsene veranstaltet. Kommen alle? Ist alles gut vorbereitet? Fragen wie diese haben mich, während ich den Tisch vorbereitet habe, beschäftigt.

Auf jedem Platz hatte ich die Material-Box platziert, in der dann die Teilnehmer/-innen ihre Werke später mitnehmen sollten. Stempelfarben und Sets sowie Stanzen lagen bereit und ein kleines Buffet war ebenfalls fertig. Es konnte also losgehen!

Als sie dann kamen, war sofort eine super Stimmung vorhanden und meine vorherige Aufregung war somit ganz unbegründet. Die Zeit verflog wie im Flug und es sind so tolle Projekte entstanden. Hatte ich die ersten Karten noch genau erklärt, wurden die Teilnehmer/-innen von Karte zu Karte selbst so kreativ, dass beim letzten Materialbundle total unterschiedliche Karten entstanden sind. Ich kann es gar nicht in Worte fassen, wie schön es war und deshalb lass ich mal die Fotos sprechen.

Am Ende ging jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer mit 10 eigenen Karten in unterschiedlichen Größen und Designs nach Hause. Für mich war es ein so tolles Erlebnis und deshalb möchte ich mich bei jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer ganz doll bedanken.

Danke!

Es hat mir so viel Spaß gemacht und Ihr könnt auf Eure Kreationen echt stolz sein. 😉

Ich selbst habe natürlich auch mit gewerkelt und meine Kreationen seht Ihr hier!

 

Wer jetzt Lust bekommen hat auch mal einen Workshop zu besuchen, der sollte sich die Termine und Themen anschauen. Ich würde mich freuen weitere liebenswerte Menschen kennen zu lernen und mit ihnen eine kreative Zeit zu verbringen.

Bis dahin verbleibe ich mit herzlichen Grüßen

 

4 thoughts on “The day after

  1. Liebe Latja,
    Es freut mich zuhören und zu sehen wie ergolgreich dein erster Workshop war! Super schöne Karten habt ihr gebastelt, für jeden ist was passendes dabei!
    Weiter so ❤️
    Ganz lieben Gruß
    Karo

    1. Liebe Karo,
      Danke für Deine lieben Worte. Es ist wirklich erstaunlich und super schön, wenn aus Fremden über das gemeinsame werkeln Freunde werden. Wenn jeder Workshop so kreativ und mit so toller Stimmung verläuft, dann mach ich die noch öfter. Ich bin immer noch ganz baff wie schnell die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst angefangen haben eigene Ideen zu entwickeln.
      Liebe Grüße
      Katja

  2. Hallo Katja! Da gratuliere ich Dir doch, dass Du Deinen ersten Workshop so gut gemeistert hast. Die Werke sehen alle klasse aus und es sind bestimmt alle Teilnehmerinnen und der Herr *grins* mit einem Lächeln nach Hause gegangen.
    Dann kannst Du ja gleich den nächsten Workshop planen…. Der neue Katalog steht ja schon in den Startlöchern. Hi, Hi!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    1. Liebe Sandra,
      vielen lieben Dank. Es ist wirklich so, dass ich bereits den nächsten Workshop plane. Die Teilnehmer warten auch schon auf den neuen Katalog, weil ich so begeistert davon schon erzählt habe. Da sind aber auch wirklich wieder so tolle Produkte dabei.
      Liebe Grüße
      Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.