Blog

Türchen Nr. 6 öffnet sich

Schön, dass Ihr wieder vorbeischaut. Ich bin zwar ohne Stimme und muss das Bett hüten, aber zum schreiben braucht man ja keine Akustik und es funktioniert auch im Liegen.

Vor einigen Tagen hatte ich Euch 72 Zuckerstangen (es sind noch mehr geworden) gezeigt und versprochen Euch heute zu zeigen, was mit diesen passiert ist.

Es sind ganz viele Grüße zum Nikolaus daraus geworden, auf die sich liebe Menschen freuen dürfen … wenn ich wieder zur Schule darf. Dieses Jahr kommt da halt der Nikolaus etwas später. Ich glaube aber, dass sie sich trotzdem freuen werden.

Es gibt ja immer so ein paar Tools, die wirklich jeder Bastler – ob Anfänger – Gelegenheitsbastler oder Kreativbegeisterte – sein Eigen nennen sollte und dazu gehört zum Beispiel auch die Handstanze Gewellter Anhänger (JK. S. 210, Nr. 133324), denn damit ist diese Verpackung sehr schnell gemacht. Oben gestanzt und unten gefalzt, dann noch eine Banderole unten herumgeklebt und ein gestempelter Gruß auf einem Etikett, dahinter ein Zweig mit der Handstanze Zierzweig aus dem Herbst-Winter-Katalog und schon ist dieser Gruß fertig. Hier mit einer Zuckerstange, aber auch zu Silvester mit drei Wunderkerzen und einem Glücksschweinchen aus Schokolade zum Beispiel, ist schnell ein kleiner Gruß für die Nachbarschaft oder Freunde gestaltet.

Denkt daran, dass der Ausverkauf aus dem Herbst-Winter-Katalog begonnen hat und wenn Ihr daraus noch Produkte haben möchtet, dann solltet Ihr schnell reagieren. Alle Bestellungen, die bis zum 13.12.2018 bei mir eingehen, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert.

Habt noch einen tollen Nikolaus-Tag

2 thoughts on “Türchen Nr. 6 öffnet sich

    1. Liebe Regina,
      vielen lieben Dank für Dein Lob. Ich bedenke meine Kolleginnen und Kollegen jedes Jahr mit einer Kleinigkeit um mich so für Ihre Zusammenarbeit zu bedanken. Ich finde, dass in der heutigen Zeit viel zu selten Danke gesagt wird … auch für Dinge, die vielleicht zum Job gehören und damit nichts ungewöhnliches darstellen. Ein Danke hört oder bekommt doch jeder gerne. Da ich momentan noch das Bett hüten muss, bin ich gespannt, wie meine Kolleginnen und Kollegen das diesjährige Danke aufnehmen. … ich werde berichten.
      Hab ein tollen 2. Advent und liebe Grüße
      Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.