Blog

Tulpenwoche Tag 1

Draußen scheint die Sonne und lädt dazu ein mit lieben Menschen im Café zu sitzen oder im Zoo einen Spaziergang zu machen … und ich? Ich bleibe brav daheim … #stayathome! Meine Schülerinnen und Schüler versorge ich per Mail mit Aufgaben und auch sonst wird alles Online erledigt. Da brauche ich umso mehr den kreativen Ausgleich und Reaktionen von Euch. Vielleicht inspirieren Euch meine Projekte rund um Tulpen und Ihr habt Lust dies nachzubasteln? Gerne sende ich Euch die notwendigen Materialien zu.

Nun aber zum heutigen Projekt rund um das Produktpaket Tulpengrüße. Den Auftakt macht diese Grußkarte.

Die Grundkarte habe ich mit einem Stempel aus dem Set Painted Poppies zart bestempelt. Darauf eine Mattung in Marineblau. Mit den Bestickten Rechtecken aus dem Jahreskatalog habe ich die Mattung in Flüsterweiß hergestellt. Auf dieser habe ich den Hintergrund mit einem Fingerschwämmchen gewischt und anschließend mit Sprengeln aus Wasser gemischt mit Wink of Stella versehen.

Das gibt, so finde ich, einen tollen Effekt, der dezent schimmert. Der Spruch ist zwar aus einem älteren Set, kann aber durch jeden anderen Spruch ersetzt werden.

In meinem letzten Beitrag hatte ich ja auch angekündigt, dass ich Euch Produktsets zusammen stelle, mit denen Ihr in den Genuss der Sale-a-bration-Produkte kommt.

Es handelt sich hierbei nicht um ein Stampin‘ Up! Angebot, sondern um ein von mir zusammengestelltes Produktset. Wenn Euch dies interessiert, dann meldet Euch bei mir. Ich sende es Euch zu, so dass auch hierbei die Kontaktvermeidung gewahrt ist. Schreibt mir einfach eine Mail und welches Sale-a-bration Produkt Ihr dazu möchtet.

Bleibt gesund und bis morgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.