Blog

Überraschung

Hallo und herzlich Willkommen an diesem sonnigen Montag.

Meine maritime Woche hat ja am Samstag mit dem Workshop seinen Abschluss gefunden und einige der tollen Werke konnten Ihr bereits im gestrigen Beitrag sehen. Gestern konnte ich dann auch meinen Rahmen seinen neuen Besitzern übergeben und die haben sich ziemlich darüber gefreut, was mich wiederum sehr glücklich gemacht hat. Die Personen sind auch diesmal mit Herzen unkenntlich gemacht, obwohl ich die Erlaubnis habe, ist es mir so lieber. Denkt Euch also wieder die Herzen weg!

Das Gestalten der Rahmen hat so viel Spaß gemacht, dass gleich noch ein weiterer entstanden ist. Vor einigen Tagen erreichte mich eine wunderschöne Karte von Stampin‘ Up! mit einem Motiv, dass nicht nur einfach in der Schublade landen sollte.

So ist dieser kleinere Rahmen entstanden, in dem ich die Postkarte eingearbeitet habe. Das Passepartout hat einen Ausschnitt mit den Framelits „Bestickt durchs Jahr“ – gibt es nur im August – erhalten. Damit das Motiv ganz zu sehen ist, habe ich die Postkarte so eingeschnitten, dass ich die Blätter und Zweige über das Passepartout legen konnte. Seitlich habe ich es mit verschiedenen Blätter- und Blütenelementen ergänzt.

Dieser Rahmen wird nun zukünftig meinen Arbeitsplatz zieren … zumindest bis November, denn dann ist wieder OnStage und wir Demos sehen in Berlin nicht nur die neuen Produkte des Frühjahr-/Sommerkataloges, sondern wir feiern zusammen den 30. Geburtstag von Stampin‘ Up!. Wenn Du auch dabei sein möchtest, dann steig in meinem Team ein und erlebe einen traumhaften Tag mit uns. Gerade in diesem Monat gibt es für Neueinsteiger ein super Angebot, über das ich ja bereits berichtet habe. Du hast es bisher nicht mitbekommen? Kein Problem, schau es Dir hier einfach noch mal an.

Nun kommt meine persönliche Überraschung für Euch. Wenn Dir die maritimen Projekte der letzten Woche gefallen haben, könnte bald eines davon zu Dir kommen. Was Du dafür tun musst, ist ganz einfach. Hinterlasse einen netten Kommentar unter diesem Beitrag oder auf Facebook oder Instagram oder Pinterest bis zum 21. Juli 2018. Meine Tochter wird dann die jeweiligen Gewinner bestimmen und ich werde mich direkt an diese wenden, um die weiteren Details hinsichtlich des Postweges zu klären. Schau Dir meine 6 Projekte noch mal an, die dann Ihre Reise eventuell zu Dir antreten.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche und bin auf Eure Kommentare gespannt.

1 thought on “Überraschung

  1. Das sieht wirklich fabelhaft aus!!! Unglaublich diese Liebe zum Detail. Wenn man weiß, wie viel Arbeit und Mühe jemand investiert, fällt es einem doch glatt noch leichter diese kleinen Schätze zu lieben!
    Mach weiter so ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.