Blog

Maritime Woche – Tag 7

Heute ist der letzte Tag meiner maritimen Woche und ich habe für Euch eine Meerjungfrau mitgebracht, die von Herzen Danke sagt an alle, die meinen Blog in dieser Woche verfolgt haben und hoffentlich auch in Zukunft folgen werden.

Das besondere an der Karte ist der intensive Schimmer – ich hoffe, dass kann man etwas auf dem Bild erkennen, denn es wirkt, als wenn das Bild hinter Glas wäre.

Verwendet habe ich das Stempelset „Magical Mermaid“ (JK, S. 172) auf Aquarellpapier (JK, S. 194). Farblich gestaltet sind die Stempelabdrücke mit den Aquarellstiften (JK, S. 201) für die Meerjungfrau und den Many Marvelous Markers (JK, S. 202) bei den Gräsern und Krabben. Der Hintergrund ist mit den Fingerschwämmchen (JK, S. 200) gewischt. Den silbrigen Schimmer der Schwanzflosse habe ich mit dem Stampin‘ Emboss Prägepulver (JK. S. 201) erzeugt.

Damit nun die gesamte Karte so wirkt, als wenn sie hinter Glas wäre, habe ich die gesamte Karte  zweimal mit der VersaMark Tinte (JK, S. 200) betupft und jeweils mit klarem Embossingpulver embossd. Dies ist im Übrigen auch eine tolle Möglichkeit um Bildern einen „alten Touch“ zu verleihen – aber dazu gibt es ein anderes Mal mehr.

Versehen mit dem dünnen Leinenfaden (JK, S. 199), einem Anhänger von den Frameltis „Holzkiste“ (JK, S. 212) und dem Stempelset „Kreativkiste“ (JK, S. 159) und den „Lack-Akzenten mit Glitzereffekt“ (JK, S. 196) wurde dann diese Karte daraus.

Da das Aquarellpapier durch das Embossen sehr fest geworden ist, habe ich mich entschieden dies mit dem doppelseitigen Klebeband aufzubringen – und Schwups – ist es etwas schief geworden und ließ sich auch nicht mehr regulieren. Es ärgert mich zwar etwas, aber … ich kann damit leben, denn so sieht auch jede(r), dass es eine handgemachte Karte ist. Nobody ist perfekt! 😉

Damit verabschiede ich mich aus der maritimen Woche und hoffe, dass Euch meine Projekte gefallen oder zumindest inspiriert haben. Wer gern mehr über das Embossen wissen möchte, der braucht mir nur eine Nachricht zukommen zu lassen. Ich beantworte alle Fragen gern und bin auch behilflich, wenn Ihr selbst gern eine Grundausstattung zum Embossen hättet. Denkt daran, dass es sich in diesem Monat wirklich lohnt, denn noch läuft die Juli-Aktion und vielleicht wäre dies ja auch ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für einen lieben Menschen oder für Euch selbst. Mal ehrlich uns selbst belohnen wir doch viel zu selten.

In diesem Sinne wünsche ich allen einen guten Start in die nächste Woche

 

 

 

PS.: Der Nachbau meiner Projekt ist nur für den privaten Gebrauch gestattet.

 

 

4 thoughts on “Maritime Woche – Tag 7

  1. Liebe Katja,
    die ganze Woche über hast du uns zu einem bestimmten Thema inspiriert, eine ganz tolle Idee und wunderschöne Umsetzung hast du geboten.
    Mein Favorit ist die Karte mit der Meerjungfrau- tolle Farbkombi, es ist dir sehr gut gelungen und die embossing Technik kommt hier super zu Geltung.

    Wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    Lieben Gruß
    Karo

    1. Liebe Karo,
      Danke für Dein riesiges Lob. Einen Favoriten kann ich für mich gar nicht ausmachen, aber diese Karte hat schon mächtig Spaß gemacht. Ich liebe alles maritime und – wenn es nach mir ginge – würde ich wohl auch am Meer wohnen.
      Dir auch noch einen schönen Sonntag und es werden sicherlich noch mehr Wochenthemen folgen – aber nicht gleich nächste Woche! 😉
      Liebe Grüße
      Katja

  2. Hallo meine liebe Katja,
    du hast uns die ganze Woche so toll mit maritimen verschiedenen vielseitigen tollen Kreationen inspiriert, dass es sehr schön war und viel Spaß gemacht hat deinem Bericht zu folgen.
    Du bist technisch sehr begabt und hast uns an tollen Entwicklungen teilhaben lassen, das fand
    ich großartig!
    Da ich selbst das Meer von Kindesbeinen an sehr liebe fand ich deine Ideen eine tolle Inspiration.
    Deine Meerjungfrauen-Karte heute ist ein toller glitzender Abschluss! Die große Schwanzflosse ist
    einfach toll geworden.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Petra

    1. Liebe Petra,
      ich werde ganz rot – kannst Du leider oder Gott sei es gedankt nicht sehen – bei Deinen lobenden Worten. Mir hat die Woche auch sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich, dass ich andere damit inspirieren konnte. Mal sehen, welches nächste Wochenthema mir in den Kopf kommt – aber dies wird nicht nächste Woche sein.
      Einen schönen Sonntag noch und ganz liebe Grüße mit einer dicken Umarmung
      Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.