Blog

Maritimer Rahmen

Hallo und herzlich Willkommen an diesem sonnigen Sonntag … zumindest bei uns scheint die Sonne bei einigen Schäfchenwolken. Wie bereits angekündigt erfahrt Ihr heute, welche Werke beim gestrigen Workshop entstanden sind.

Ich hatte für meine Teilnehmerinnen schon einiges vorbereitet und den Tisch entsprechend dem Thema dekoriert.

Auf jedem Platz lag also der zu gestaltende Rahmen und ein Goodie durfte natürlich auch nicht fehlen.

Dafür habe ich eine einfache weiße Papiertüte geprägt und entsprechend dekoriert. Nahrung für die Nerven ist natürlich immer inklusive … diesmal sogar in Fischform.

Dann ging es los. Jede Teilnehmerin hatte natürlich Fotos dabei und nach der Auswahl welches es nun in den Rahmen schafft, begann das Arrangieren auf dem Flüsterweißen Grundblatt im Maß 23 x 23 cm. Es wurde im Sortiment der Stempel und Farbkartons sowie der Thinlints / Framelits und Handstanzen gestöbert. Die Auswahl hin und her geschoben, teilweise wieder verworfen und neu gestaltet. Alle waren so im Tatendrang, dass ich zwischenzeitlich tatsächlich an das Trinken erinnern musste. Als dann alle zufrieden mit Ihrem Ergebnis waren, wurden die einzelnen Elemente befestigt. Jeder einzelne Rahmen ist zu einem echten Hingucker geworden und einen Teil davon möchte ich Euch als Inspiration zeigen. Dort wo Personen eindeutig zu erkennen waren, habe ich diese mit einem Herz abgedeckt … Ihr müsst es Euch also einfach wegdenken.

Wow, was war das für ein toller Nachmittag. Ganz großen Dank an alle Teilnehmerinnen für diese wunderschönen Stunden voll Inspiration … Ihr könnt auf Eure Projekte wirklich stolz sein.

Wenn Ihr morgen wieder vorbeischaut, habe ich noch eine Überraschung für Euch und bis dahin wünsche ich Euch einen traumhaften Sonntag.

PS: Verwendet wurden Produkte von Stampin‘ Up!, Artemio und Creative Depot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.